Portfolio Schule und Qualität

Die Kompetenzorientierung im Bildungsbereich setzt über die Qualifikationsansätze hinaus zunehmend mehr auch auf Bereiche der Persönlichkeitsentwicklung und Selbstkompetenz, der allgemeinen Teamfähigkeit, der Lern-, Methoden- und Sprachkompetenz der jungen und älteren Lernenden in den verschiedensten Bildungseinrichtungen oder non-formalen Bildungsanlässen, etwa in der Gemeinwesenarbeit einer Kommune oder in der Patenschaft von ehrenamtlichen Akteuren für Auszubildende in Betrieben.
Kompetenztrainings von dyrda +partner sind von der Konzeption her für Schüler aller Schulformen angelegt und ermöglichen individuelles Fördern und Fordern unabhängig von zunehmenden Fragen der Heterogenität und Integration.
Daher wird neben unseren Angeboten im Bildungsbereich.
Das Portfolio Schule umfasst aktuell Beratungs-, Trainings- und Coachingangebote in folgenden Bereichen:

Schulen

  • Steuergruppenqualifizierung (auch: Nachqualifizierung)
  • Pädagogisches Projektmanagement für eine inklusive Lernkultur
  • Schulleiterfortbildung für allgemein- und berufsbildende Schulen (Management-Qualifizierung)
  • Einzelcoachings für Schulleitungen
  • Teamentwicklung in Kollegien
  • Bedarfsorientierte schulinterne Lehrerfortbildungen (SCHiLFs)
  • Schulprogrammentwicklung mit Kollegien
  • Personalentwicklungskonzepte bei Schulfusionen
  • Coaching für Teams und für Steuergruppen
  • Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen (Unterrichtsentwicklung für alle Schulformen)
  • Selbstgesteuertes Lernen (UE nach dem Kompetenzmodell SeLK)
  • Kompetenzorientierte Unterrichtsentwicklung für heterogene Lerngruppen (Inklusion)
  • Diagnostische Kompetenzen der Lehrkräfte
  • Formen und Möglichkeiten der individuellen Förderung
  • Einführung von Inklusionskonzepten für Schulen, Schulformen und schulübergreifende Kooperationen
  • Beratung für die Einführung der Ganztagsschule, Qualitätskriterien für den Ganztag und Evaluation von Projekten
  • Qualifizierung zur Führung von Elterngesprächen (alle Schulformen)

Link:

Schule entwickeln

Bildung vor Ort

News-DecoImage

News

Termine

Downloads

Veröffentlichungen

Presse / Medien

Literatur

Links

Elisabeth Selbert Schule, Hameln
Hauptpreisträger 2017

In den Projekten „Qualitäts-
netzwerke Niedersachsen“ und „Eigenverantwortliche Schule“ ab 2003 konnten wir diese Schule mit Schulungen für die Steuergruppe und Coachings für die Schulleitung aktiv unterstützen. Auch Unterrichtskonzepte für unterschiedliche Zielgruppen waren Gegenstand der Organisationsberatung.
Wir gratulieren für den Hauptpreis bei der diesjährigen Preis-
verleihung. Der Preis wurde von Bundeskanzlerin Merkel und dem Niedersächsischen Minister-
präsidenten Weil überreicht.

Preisträger seit 2006
Seit fast 25 Jahren unterstützen dyrda + partner Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen, Schulen und Schulnetzwerke, kommunale Bildungsträger, Schulmanagement und –aufsicht sowie Ministerien. Eine Auswahl von 9 Preisträgern seit 2006, die mit uns gearbeitet haben, finden Sie nachfolgend:

Schule entwickeln

Hier können Sie sich für unsere Newsletter anmelden